Glasfaser

0561 5745-1855
Montag - Donnerstag:
8.00 - 16.00 Uhr
Freitag:
8.00 - 14.00 Uhr

viyonet FAQ

viyonet FAQ

Fragen und Antworten
rund um unsere Glasfaser- und Breitbandprodukte

Was ist Glasfaser?

Warum für viyonet entscheiden?

Maximale Geschwindigkeiten und Stabilität

Wir holen das Maximum aus Ihrer Leitung – in Form von atemberaubenden Geschwindigkeiten von bis zu 1.000 Mbit/s ohne Kompromisse und Limits.

Angeschlossen in Ihrem Versorgernetz

Als kompetenter Versorger in Kassel und Umgebung ist die Städtische Werke Netz + Service GmbH Ihr idealer und verlässlicher Anbieter.

Regional verbunden, mit der Welt vernetzt

Im unabhängigen Versorgernetz der Städtische Werke Netz + Service GmbH in Kassel unterstützen Sie Ihre Region und sind bei allen Anliegen schnell und ganz persönlich mit uns verbunden.

Smarte Lösungen für die Zukunft von Morgen

Internet der Dinge, Cloud und Co. – wir lassen Visionen wahr werden und vernetzen Sie mit smarten Lösungen von Morgen. 

Warum Glasfaser?

Wir haben die häufigsten Fragen für Sie gesammelt und hier zum Überblick aufgelistet. Vielleicht ist ja schon Ihre persönliche Frage dabei. Unser Servicepersonal steht Ihnen bei weiteren Fragen gerne zur Verfügung. 

Im Glasfasernetz der Städtische Werke Netz + Service GmbH nutzen Sie vom Hauptverteiler (PoP - Point of Presence) bis zu Ihrem Teilnehmeranschlusspunkt bei Ihnen im Haus eine eigene Glasfaser. Somit verfügen Sie über die beste Voraussetzung für eine zuverlässige und konstant hohe Bandbreite, unabhängig von Stoßzeiten. Das sorgt nicht nur für Zukunftssicherheit, sondern wertet gleichzeitig Ihre komplette Immobilie auf. Außerdem sind Glasfaserleitungen unempfindlich gegenüber Störungen von außen (z.B. Magnetfelder, elektrische Einflüsse) und bieten einen stabilen Datentransport. 

Im Rahmen der steigenden Anzahl von digitalen Anwendungen steigen auch die Bandbreitenanforderungen von Jahr zu Jahr an. Ein Glasfaseranschluss direkt bis in Gebäude kann den zukünftigen Anforderungen gerecht werden. Aufgrund der technischen Möglichkeiten bei der Datenübertragung per Lichtsignal durch die Glasfaser, ist eine verlustfreie Übertragung des Internetsignals mit nahezu jeder Bandbreite möglich. 

Im Vergleich zu herkömmlichen kupferbasierten Internet- und Telefonleitungen ermöglichen Glasfaseranbindungen die höchsten Übertragungsraten. Die Daten werden anstatt mit elektrischen Impulsen mittels Lichtwellen – buchstäblich in Lichtgeschwindigkeit übertragen und unterliegen deshalb keinen entfernungs- oder witterungsbedingten Signalverlusten, welche im Vergleich Kupferkabel aufweisen. Eine stabile Bandbreite ist damit rund um die Uhr gewährleistet. Mit unserer Glasfaseranbindung erhalten Sie die garantierte Bandbreite, die Sie auch bestellt haben. Eine Internetverbindung mit „bis zu“ gehört ab jetzt der Vergangenheit an.

FTTH steht für „Fiber to the home“. Die Glasfaserleitung wird hierbei nicht mehr ausschließlich bis zum Verteilerkasten am Bürgersteig oder in den Keller des Hauses, sondern direkt in Ihre Wohn- oder Geschäftseinheit verlegt, d. h. die Glasfaser geht bis zum einzelnen Teilnehmeranschluss. So fließen die Daten ungebremst, ohne negative Beeinflussung durch andere Datenverbindungen und ohne mit den Nachbarn geteilt zu werden per Lichtsignal bis in Ihre Wohn- oder Geschäftseinheit.

Die Bandbreite, oder auch Datenübertragungsrate, ist der Frequenzbereich, der für Datenübertragung zur Verfügung steht. Die Bandbreite wird in Bit/s (Bit pro Sekunde) gemessen. Eine hohe Bandbreite bedeutet, dass große Datenmengen schneller übertragen werden können.

Die Glasfaserinfrastruktur der Städtische Werke Netz + Service GmbH basiert auf einer open Access Struktur. Dadurch ermöglichen wir nach und nach sämtlichen kooperierenden Dienstanbietern die Vermarktung eigener Tarife und Dienste in unserem Glasfasernetz. Die Verfügbarkeit der einzelnen Dienstanbietern, kann sich aufgrund unterschiedlicher technischer Voraussetzungen in Versorgungsgebieten, unterscheiden.
Durch den offenen Zugang und den freien Wettbewerb wird die Angebotsvielfalt für die Nutzer deutlich erhöht.

Glasfaseranschluss

Das können Sie direkt mit unserem Verfügbarkeits-Check prüfen. Dort finden Sie auch weiterführende Informationen zu unseren Tarifen.

Sie sind Hauseigentümer?

… und Sie befinden sich in einem Aktionszeitraum? Dann ist die Erschließung Ihres Gebäudes in der Regel kostenlos (sofern der Vertragsabschluss mit einem Provider erfolgt). Sie müssen uns lediglich mit einer Grundstückseigentümererklärung die Erlaubnis erteilen, Ihr Objekt an unser Glasfasernetz anzuschließen. Dazu bieten wir Ihnen die Grundstückseigentümererklärung zum Download an. Grundstückeingentümererklärung Datenschutzhinweise

… und Sie befinden sich außerhalb unseres Ausbaugebietes? Dann prüfen wir Ihre Anfrage und erstellen für Sie gerne ein unverbindliches Angebot. Bitte füllen Sie hierfür das Kontakt-Formular aus.
 

In der Aktionsphase schließen wir Ihre Immobile kostenfrei an unser modernes Glasfasernetz an. In der darauffolgenden Bauphase erhalten Sie den Hausanschluss zu einem Preis von 390,00 € in Verbindung mit Breitbandtarif. Außerhalb der Bauphase mit Abschluss eines Breitbandtarifs oder ohne Breitbandtarif, unabhängig von der Phase, 980,00 €. Bei diesen Varianten wird immer pauschal von einer Rohrgrabenlänge bis 15 Meter ausgegangen, sollte dies überschritten werden, wird jeder weitere laufende Meter mit einem Preis von 69,02 € berechnet.

Bauablauf

Um die Glasfaser in Ihrem Objekt verlegen zu können, sind oft kleinere Baumaßnahmen auf Ihrem Grundstück und an Ihrem Objekt notwendig. Damit die Kabelstränge mit der Glasfaser verlegt werden können, wird ein Mikrorohr von der Hauseinführung zu den Haupttrassen geführt. Hierfür eignen sich eine offene Bauweise und alternativ eine grabenlose Verlegung. Für die Einführung des Glasfaser-Mikrorohrs in Ihr Objekt genügt oft eine nur 40 Millimeter große Bohrung. Der Glasfaser-Hausübergabepunkt wird in der Nähe der Hauseinführung installiert.

Zunächst findet der PoP Aufbau (Point of Presence, die Hauptverteilstation) statt. Danach erfolgt die Erschließung des Wohn- und Gewerbegebietes. Für Ihren Anschluss wird ein Bauteam die Gegebenheiten bei Ihnen am/im Gebäude besichtigen und ein Anschlussszenario schriftlich mit Ihnen festhalten. Es folgen die notwendigen Tiefbaumaßnahmen auf Ihrem Gelände, die Kabelzuführung ins Gebäude, sowie die passive Aktivierung Ihres Anschlusses.

Nach passiver Aktivierung Ihres Anschlusses durch das Bauteam erhalten Sie zeitnah eine schriftliche Terminbestätigung inklusive zusätzlicher Informationen. Die Aktivierung kann nur in Verbindung mit einem Vertragsabschluss erfolgen. Am Tag der Aktivierung steht Ihnen ein Techniker aus unserem Haus zur Prüfung des Anschlusses zur Verfügung.

In dem Glasfaser-Hausübergabepunkt endet das von außen kommende Glasfaserkabel. Dieser benötigt keinen Stromanschluss und wird im Rahmen des Netzausbaus bzw. der Herstellung des Glasfaseranschlusses von der Städtische Werke Netz + Service GmbH installiert. Für jede Einheit im Objekt ist in dem Hausübergabepunkt eine eigene Glasfaser vorgesehen, sodass alle unabhängig voneinander angeschlossen sind.

Damit Sie als Nutzer die volle Bandbreite des Anschlusses ausnutzen können, ist eine Glasfaser-Inhaus-Verkabelung notwendig. Dabei wird zwischen dem Hausübergabepunkt und dem Teilnehmerabschlusspunkt in der Wohn- bzw. Gewerbeeinheit ein Glasfaserkabel verlegt (FTTH – Fiber to the home). Die Glasfaserverkabelung im Haus kann mit geringem Aufwand selber oder durch einen Installationsbetrieb jederzeit umgesetzt werden.

Glasfaseranschluss, aber Mieter

Ja, der Vermieter muss mit dem Glasfaseranschluss einverstanden sein. Das ist die Voraussetzung, damit wir einen Glasfaser-Anschluss in ein Mehrfamilienhaus legen können. Für das Einverständnis geben Sie uns bitte die Kontaktdaten Ihres Vermieters oder des Verwalters der Immobilie. Wir klären anschließend die Möglichkeiten zum Anschluss der Immobilie an unser Glasfasernetz sowie die Verlegung von Glasfasern vom Hausanschluss bis zu Ihnen in die Wohnung.

Ja, das Glasfaserkabel muss vom Hausanschluss bis zu Ihnen in die Wohnung gelegt werden. Das Glasfaserkabel endet in der sogenannten Glasfaser-Teilnehmeranschlussdose. Diese kann passiv mit einem Glasfaserrouter oder aktiv mit einem passenden Kabel und Bestandsrouter verwendet werden. Von dort aus bleibt alles wie gehabt: Sie verbinden Ihre Endgeräte (Notebook, Telefon etc.) mit dem Router und schon können Sie das blitzschnelle Internet genießen.

Bitte teilen Sie uns die Kontaktdaten Ihres Vermieters oder des Verwalters der Immobilie mit. Wir nehmen anschließend direkten Kontakt auf. Sie erhalten von uns selbstverständlich eine Rückmeldung.

Tarife und Verträge

  • Die Kündigung Ihres Telefon- und Internetanschlusses übernehmen wir gern für Sie, somit haben Sie keinen Aufwand und wir stellen sicher, dass der Ablauf reibungslos ist.
  • Bitte beachten Sie, dass wir die Kündigung für Sie nur dann durchführen dürfen, wenn Sie Ihre bestehende Rufnummer mitnehmen möchten. Sollten Sie dies nicht wünschen, dürfen wir nicht in Ihrem Namen kündigen.
  • Auch separate Verträge über Internet, Kabelfernsehen und Preselection dürfen wir nicht in Ihrem Namen kündigen. Diese Kündigungen haben stets durch Sie zu erfolgen.

Natürlich können Sie Ihre Rufnummern behalten. Wenn Sie ein Telefonieprodukt von viyonet buchen, erhalten Sie im Antrag Ihres Anschlusses einen Anbieterwechselauftrag, in dem Sie die Details zu Ihrem Altvertrag (Anschlussinhaber, Rufnummern, etc.) eintragen müssen. Mit Rücksendung dieses Schreibens werden wir die Übernahme Ihrer Rufnummern koordinieren und Ihren Altvertrag schnellstmöglich kündigen.

Eine Eintragung ins Telefonbuch erfolgt nur, wenn Sie den Eintrag wünschen. Auf unserem Antrag können Sie wählen, ob und falls ja, welcher Eintrag es sein darf. Auch der Inverssuche können Sie dort zustimmen oder widersprechen.

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen Ihren Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist be­trägt vierzehn Tage ab dem Datum der Auftragsbestätigung. Um Ihr Widerrufrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Te­lefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu wi­derrufen, informieren. Sie können dafür das Muster- Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Der Widerruf ist zu richten an: Städtische Werke Netz + Service GmbH, Königstor 3-13, 34117 Kassel.

Wenn Sie in ein von uns versorgtes Gebiet ziehen, kann der Vertrag mitgenommen werden. Ein Sonderkündigungsrecht besteht hierbei nicht.
Wenn Sie in ein von uns nicht versorgtes Gebiet ziehen, haben Sie die Möglichkeit, Ihren bestehenden Vertrag mit einer Frist von 3 Monaten vorzeitig zu kündigen. Als Nachweis für Ihren Umzug benötigen wir die Meldebestätigung vom Einwohnermeldeamt sobald der Umzug erfolgt ist.

Die Kündigung eines bestehenden Vertrags kann schriftlich per Post, Fax oder per E-Mail eingereicht werden.

Sobald wir Ihre Rufnummern gekündigt haben, schalten wir diese, am Tag der „Telefonieaktivierung“ auf. Ihre Rufnummern werden Ihnen dann übergangslos zur Verfügung stehen und Sie können direkt weitertelefonieren. Lediglich Ihre Telefonanlage müssen Sie mit unserem Anschluss verbinden. Details erhalten Sie natürlich jederzeit von unserem Support (Tel. 0561/57451771).

Wenn Sie eine E-Mail-Adresse bei einem freien Anbieter (z. B. GMX, WEB.de) haben, können Sie diese unabhängig von Ihrem Internetanbieter nutzen. Haben Sie eine E-Mail-Adresse von Ihrem bisherigen Internetanbieter, z. B. Telekom oder 1&1, ist diese wahrscheinlich an Ihren Vertrag gebunden. Infomieren Sie sich bei Ihrem alten Anbieter, ob und falls ja, wie Sie Ihre E-Mail-Adresse mitnehmen können.

Sie erhalten in wenigen Tagen nach dem Eingang die schriftliche Eingangsbestätigung für Ihren Vertrag per Post. Sobald uns ein Termin für die Schaltung Ihres Anschlusses vorliegt, erhalten Sie circa 4 Wochen vor Schaltung die Auftragsbestätigung samt Termin für die Schaltung Ihres Anschlusses.

Die Rechnungen stehen Ihnen online im PlusPortal unter www.netzplusservice.plusportal.de uneingeschränkt zur Verfügung. Alternativ können Sie Ihre Rechnungen gegen eine Gebühr per Post erhalten.

viyonet Glasfaser-TV

viyonet Glasfaser-TV umfasst unser komplettes TV-Angebot. Wir bieten Ihnen über 200 TV- und Radiosender in bester Qualität. Alle öffentlich-rechtlichen Sender empfangen Sie unverschlüsselt in HD. Außerdem können zusätzliche HD- und Sprachpakete gebucht werden.

Im Glasfasernetz der Städtische Werke Netz + Service GmbH erleben Sie Fernsehen und Radio, wie es sein soll. Wir übertragen die Signale störungsfrei über und in Lichtgeschwindigkeit über die Glasfaser. Hierbei spielen äußere Einflüsse durch Witterung oder elektromagnetische Störungen keine Rolle mehr. Darüber hinaus bieten wir ein vielfältiges Senderangebot. Weitere Informationen zu dem Angebot finden Sie hier.

Es handelt sich dabei um ein Zusatzprodukt von viyonet. Voraussetzungen für das viyonet Glasfaser-TV ist ein bestehender viyonet Glasfaseranschluss.

Ja, im Rahmen von viyonet Glasfaser-TV werden zusätzliche Sender- und Sprachpakete angeboten. Für die Privatsender haben wir verschiedene HD-Pakete im Angebot, die Sie flexibel zu dem viyonet Glasfaser-TV Grundtarif hinzubuchen können. Weitere Informationen finden Sie hier.

Hardware

Ja, Sie können Ihre eigene Hardware an unserem Glasfaseranschluss nutzen. In diesem Fall können wir allerdings keinen vollumfänglichen Service (Fernwartung, Aufspielen von Updates etc.) leisten, da wir unter Umständen keinen Zugriff auf Ihren Router haben.
Bitte teilen Sie uns nur bei Vertragsabschluss die CWMP-Nummer oder die MAC-Adresse Ihrer FRITZ! Box / Ihres Routers mit.

Hier muss nach dem jeweiligen Tarif unterschieden werden. Die Verträge mit Fritz!Box inklusive beinhalten kostenfrei aktuell das Modell 7530 oder vergleichbar.
Wenn Sie ein anderes Modell wünschen, z. B. ein ISDN–kompatibles Modell 7590 mit einer s0–Schnittstelle, so können Sie diese hinzubuchen.
Unsere Tarife finden Sie hier.

Wenn Sie eine bestehende ISDN–Anlage an einer Fritz!Box nutzen möchten, benötigen Sie das Modell 7590 mit einer s0–Schnittstelle. Die Fritz!Box 7590 können Sie optional zu Ihrem viyonet Vertag hinzubuchen.

Kontakt und Störung

  • Sollte Ihr Internet, Telefon oder TV nicht einwandfrei funktionieren, führen Sie die folgenden Schritte in der entsprechenden Reihenfolge durch:
  1. Prüfen Sie, ob der Router und das Netzabschlussgerät mit Strom versorgt und an sind.
  2. Trennen Sie den Router für zehn Sekunden vom Strom.
  3. Prüfen Sie, ob das WLAN des Routers aktiviert ist.
  4. Wenn keine der genannten Punkte die Störung behebt, melden Sie die Störung bei uns unter der Tel. 0561 5745 1771

Ihr direkter Draht zu uns

Störungshotline
0561 5745 1771

Rund um die Uhr für Sie da.

Telefon
0561 5745 1855

Mo - Do:  08:00 - 15:30 Uhr
Fr:           08:00 - 12:30 Uhr

Rückrufservice

Anfahrt
Städtische Werke 
Netz + Service GmbH
Eisenacher Straße 12
34123 Kassel

Kundenservice
Kundenservice

Rückrufservice N+S Mobil

Kontakt